Kinderrepublik Sylt vom 27.07. bis 06.08.2017

Zur Zeit nur auf Warteliste möglich

 

Dabei sein und mitmischen

Die Kinderrepublik ist eine ganz besondere Ferienfreizeit. Zum einen nehmen Kinder aus vielen verschiedenen Regionen in Deutschland teil, zum anderen können die Teilnehmer*innen bei der Planung und Umsetzung des Programms konkret mitbestimmen. So lernen sie spielerisch, das Leben in der Gemeinschaft zu gestalten und die Werte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität mit Leben zu füllen. 

Die Kinderrepublik wird auf dem Zeltplatz Mövenberg in List auf Sylt veranstaltet. Der Platz liegt fast an der nördlichen Spitze der Insel mitten in den Dünen und nur wenige Minuten vom Strand entfernt.

Der Zeltplatz bietet einen Bolzplatz, ein Volleyballfeld und einen Basketballplatz. Zusätzlich stehen zwei Tagesräume und eine große Halle zur Verfügung. Highlight vor Ort ist der Strand, der viele Möglichkeiten bietet. 

Der besondere Reiz dieser Freizeit ist die Begegnung mit vielen Kindern aus ganz Deutschland. Das Alter aller Teilnehmenden liegt zwischen 10 und 12 Jahren. Unsere Gruppe wird von zwei ausgebildeten Jugendgruppenleiter*innen begleitet. 

 

Leistungen:

* Hin- und Rückfahrt mit der Bahn

* Zugfahrt von Niebüll nach Westerland 

* und zurück

* Bustransfer von Westerland zum Zeltplatz und zurück

* Kurbeitrag

* 11 Tage mit 10 Übernachtungen vor Ort

* Unterbringung in Gruppenzelten (für 5 bis 8 Personen)

* Vollverpflegung

* Aktiv- und Erlebnisprogramm

* Begleitung und Betreuung durch ein zweiköpfiges Jugendgruppenleiter*innen-Team 

* Unfall- und Haftpflichtversicherung

* Reiseveranstalter-Haftpflicht-Versicherung

* Reiseveranstalter-Insolvenz-Versicherung

Teilnehmer*innen:             Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren 

Anzahl Teilnehmer*innen: mindestens 7, maximal 10 (insgesamt 120)

Teilnahmebeitrag:              229,00 €

 

Das Bezirksjugendwerk empfiehlt den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung

Circa vier Wochen vor der Abreise findet ein Vortreffen für die Teilnehmer*innen mit anschließender Information für die Eltern statt

 

 

Direkt zur Anmeldung geht es hier. Zur Zeit nur auf Warteliste möglich.

Bei der Anmeldung über diese Internetseite muss die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten schriftlich nachgereicht werden. Ein Formular dazu findet sich hier. Die Einverständniserklärung muss ggf. von beiden Erziehungsberechtigten unterschrieben werden.

Bei der Vorbereitung und Durchführung orientieren wir uns an unserem Präventionskonzept sowie an den Standards zur Qualität der pädagogischen Betreuung des Bundesjugendwerks ("Jederzeit wieder"). Beide Konzepte finden Sie in unserem Download-Bereich.

Die Reise- und Teilnahmebedingungen zu unseren Freizeiten finden sich hier.

Für Rückfragen zu unseren Freizeiten stehen wir sehr gerne zur Verfügung.