Landestreffen der Jugendwerke in NRW 2020

17.09.2020

Mit etwas Erholung blicken wir auf das Landestreffen der Jugendwerke der AWO NRW am vergangenen Wochenende zurück. Gemeinsam mit den anderen Bezirks- und Kreisjugendwerken in NRW hatten wir trotz der aktuellen Umstände eines mit Abstand coolsten Wochenende in diesem Jahr! Egal ob bei Kreativangeboten, inhaltlichen und sportlichen Workshops und Turnieren oder dem gemeinsamen Abendprogramm, es war uns eine Freude dieses Treffen zu organisieren, alle befreundeten Jugendwerker*innen nach langer Zeit endlich wiederzusehen und zu erleben, das wir alle gemeinsam Teil eines großartigen Verbands sind, der auch durch schwierige Zeiten gemeinsam geht.

Im Anschluss an das Landestreffen fand die Landeskonferenz der Jugendwerke der AWO NRW statt. Wir gratulieren den Mitgliedern des neuen Landesvorstands herzlich und wünschen für die nächsten zwei Jahre viel Erfolg für die gemeinsame Arbeit! Außerdem bedanken wir uns bei allen ausscheidenden Mitgliedern für die letzten zwei Jahre großartiger Arbeit.

Auf der Landeskonferenz wurde auch ein Initiativantrag für die sofortige Aufnahme der Geflüchteten aus Moria beschlossen. Diese Forderung haben wir auch in einem Brief an alle Bundestagsabgeordneten aus Nordrhein Westfalen gestellt. Unser Brief ist in Berlin angekommen, wo die Beratungen zur Aufnahme der Menschen aus Moria immer noch laufen. Wir halten an der Forderung unseres Beschlusses fest: Kein Mensch ist illegal und wir haben Platz!

Weitere Nachrichten

Meldung vom 23.08.2021
Liebe Jugendwerker*innen, ich bin Anton und bin seit August 2021 der neue FSJler beim Bezirksjugendwerk der AWO Westliches Westfalen. Ich bin schon seit August 2019 Mitglied im Jugendwerk und habe davor schon ein Praktikum beim BJW gemacht. Ich habe 2019 die Ferienfreizeit Kinderepublik auf Sylt geteamt.weiterlesen
Meldung vom 01.06.2021
Der Monat Juni steht traditionell im Zeichen der LGBTQI* Bewegung. Mit unserem Banner für die Anerkennung aller Geschlechter und Lebensformen wollen wir unsere Solidarität den ganzen Juni über im Gebiet Westliches Westfalen öffentlichkeitswirksam zeigen. Außerdem wird uns im Juni eine Instagram-Kampagne mit vielen Beiträgen zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt begleiten.  weiterlesen
Meldung vom 10.05.2021
Heute startet der Kinder- und Jugendwettbewerb von Landesjugendwerk und AWO NRW unter dem Motto: Vielfalt! Wie bunt ist deine Welt? Alle interessierten Kinder und Jugendlichen sind aufgerufen, sich zu beteiligen!weiterlesen
Meldung vom 10.05.2021
Der Kinder- und Jugendwettbewerb von Landesjugendwerk und AWO NRW unter dem Motto: Vielfalt! Wie bunt ist deine Welt? ist gestartet! Alle interessierten Kinder und Jugendlichen sind aufgerufen, sich zu beteiligen!weiterlesen
Meldung vom 21.04.2021
Der 1. Mai ist der Tag de Arbeit. Schon seit 1890 gilt der 1. Mai als Feiertag der Arbeiterbewegung, aus der auch AWO und Jugendwerk der AWO entstanden sind.  Als Tag für den Kampf der Rechte von Arbeitnehmer*innen finden am 1. Mai normalerweise viele Demonstrationen, Kundgebungen und Feste statt, auf denen bessere Löhne und Arbeitsbedingungen gefordert werden. In Deutschland sorgen vor allen Dingen die Gewerkschaften dafür, gute Arbeitsbedingungen gegenüber den Arbeitgebern und Unternehmen durchzusetzen. Deswegen ist es gut, Mitglied in einer Gewerkschaft zu sein.weiterlesen
Meldung vom 12.01.2021
Neues Jahr - Neues Jugendwerk in unserem Verbandsgebiet! Gestern hat sich das Kreisjugendwerk der AWO Hamm digital gegründet. Als offenes Jugendangebot mit queerem Fokus wollen die Gründungsmitglieder einen Ort für junges queeres Leben in Hamm schaffen. Wir gratulieren allen gewählten Vorstandspersonen herzlich und freuen uns auf gemeinsame Projekte und Aktionen. Außerdem freuen wir uns sehr über die Unterstützung des AWO Kreisverband Hamm der die Gründung ebenfalls begleitet hat.   weiterlesen